Die Stadthalle

 

 

Architekt: Prof. Hans Mehrtens, Helmut Krieg

 

Erbaut 1955 steht die Dürener Stadhalle beispielhaft für die Architektur der 50er Jahre im Rahmen eines städteplanerischen Gesamtkonzeptes.

 

 

Quelle: wikipedia

Buchtipp :"Düren- Geschichte einer Stadt der 1950er Jahre" von Heike Kussinger- Stankovic - Dürener Geschichtsverein Band 27.

 

Aktueller Zustand

 

                                                                                           click image

 

 

Vielen Dank an "timelock" für das Video! Hier gibts noch Infos zur verwendeten Technik:

http://timelockin.wordpress.com/2012/05/18/time-lapse-stadthalle-dueren/

 

Der langsame Tod hatte ein Erbarmen.

50 Jahre lang und für viele Dürener Generationen sozialer Kontakt- und Kulturtreffpunkt, ist sie nun von uns gegangen.

 

 

Lage und Umgebung:

Die Stadthalle lag am westlichen Rand des Innenstadtbereichs.
Sie lag im Zentrum von drei weiterführenden Schulen mit ca 3170 Schülern
und der Kreisverwaltungtverwaltung mit ca 1000 Beschäftigten.
Zusätzliches Laufpublikum durch Behördengänge und Anwohner.

 

 

 

 

 

 Visualisierung Stadthalle 1955

Rekonstruktion der Stadthalle Stand 1955

                                                                                        

 

Rekonstruktion I 1955

                                                                            

Rekonstruktion II 1960

3D Bilder im Farbfilm Look der 60er Jahre nachbearbeitet  

                                                                                 

 

Stadthalle 1965

 

Die Rekonstruktion des umbaus von 1965 ist noch in Arbeit. Ebenfalls eine Rekonstruktion des leider zerstörten Bleiglasfensters.